Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

 

Mit dem Frühling hat die Hoch-Zeit der Zecken begonnen.
 
Unsere vierbeinigen Freunde scheinen auf Zecken eine geradezu magnetische Wirkung auszuüben. Hunde sind dabei deutlich gefährdeter als Katzen, unter einer durch Zecken übertragenen Krankheit zu leiden. Zecken sind also nicht nur lästig, sondern leider auch nicht ungefährlich. Die Anzahl der durch Zecken verursachten Hundekrankheiten nimmt in der Schweiz zu. Daher ist es wichtig, Ihr Tier zu schützen. Mit den modernen Zeckenmitteln werden nicht nur die Zecken auf dem Hund abgetötet, sondern auch ein Befall verhindert. 
 
Kontaktieren Sie uns gerne wegen der richtigen Vorsorge und einen angemessenen Zeckenschutz. 
Ihr MKB-Team